04.12.2010 FC Augsburg - FC Energie Cottbus 4:0

   

Zuschauer: 13.246
Tore: 1:0 Rafael (15.)/FE; 2:0 Rafael (23.)/FE; 3:0 Werner (58.); 4:0 Rafael (82.)
Mit dabei: Joo, Macke, Kili, Michi, Felix, Martin

Am Samstag Morgen um 10 gings los Richtung Augsburg. Die erste Frage stellte sich beim Blick aus dem Fenster: knapp 70 cm Schnee hier...Fußball?
Doch die Erfahrung der letzten Winter zeigte, dass in der Fuggerstadt nätürlich viel weniger sein würde...

Das Spiel ist schnell erzählt: Nach 23 Minuten war so gut wie alles entschieden, Augsburg führte 2:0 und (C)Jottbus war nur noch zu 10. Die ein oder ander Chance bot sich den Lausitzern zwar noch, aber die waren kein Problem für unseren Simon! Der Rest war dann doch sehr eindeutig.

Die Stimmung war heute recht unterschiedlich, von gut bis naja und manchmal etwas durcheinander. Cottbus war mit einigen Leute am Start (ca. 700, bin schlecht im schätzen), wurde jedoch selten laut. Dafür überzeugten sie kurz nach Wiederanpfiff mit einer feinen Pyroeinlage! Nur die Böller hätte es dazu wirklich nicht gebraucht...

Nach noch einem Glühwein / Punsch und mit einem schönen Kalender gings in gut 1,5 Stunden wieder in den tiefsten Winter...


heute Fußball?


ok, klappt!




'JUTTBUS'


so aber jetzt...'COTTBUS'


'PYROTECHNIK LEGALISIEREN - EMOTIONEN RESPEKTIEREN'










nice




















back...